Wissen und Ausbildung für Mensch-Hund-Teams

"Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln." (Astrid Lindgren)

Willkommen

Mein Name ist Claudia Möller. Ich lebe mit meiner Familie und meinen Hunden in Timmendorfer Strand an der schönen Ostsee. Von Kindheit an liebe ich Hunde. Durch mein Studium bei der ATN (Hundepsychologie und Assistenzhundetrainer), ist es mir möglich nach den neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen ein gewaltfreies Training mit Hunden anzubieten. Ich praktiziere dieses Training auch mit meinen Hunden und kann diesen Umgang nur empfehen. Ich genieße es, dass mir meine Hunde vertrauen und keine Angst vor mir haben. Positive Zuwendung kann wirken wie Magie.  Genau das möchte ich Ihnen zeigen.

 

Von meinem zuständigen Veterinäramt habe ich die Erlaubnis nach Paragraph 11 (1) Nr.8 f Tierschutzgesetz gewerbsmäßig für Dritte Hunde auszubilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anzuleiten.

 


Hundesschule

Im Gegensatz zu einer klassischen Hundeschule habe ich keinen Hundeplatz und arbeite nur gelegentlich mit Gruppen.

 


Ein Hund zieht ein

Das ist keine leicht Entscheidung, die man von hete auf morgen treffen sollte. Wenn ein Welpe in die Familie kommt, gibt es viel zu beachten. Ihr neues Familienmitglied begleitet Sie ca. 10-15 Jahre. Es sollte also gut überlegt sein, welcher Hund zu der Familie paßt.

Viele Fragen, Sorgen, Ängste kommen auf den zukünftigen Hundehalter zu.

Ich habe Antworten auf Ihre Fragen wie:

Worauf sollten Sie beim Kauf eines Welpen achten?

Welche Rasse passt zu uns?

Wie erkenne ich sogenannte Vermehrer?

Warum sollte ich die Mutter(vorzugsweise auch den Vater) der Welpen genau kennenlernen?

Wie wichtig ist ide Aufzucht?

Was ist bei einem Hund aus dem Tierheim oder Tierschutz zu beachten?

Wollen wir vielleicht einen älteren Hund?

Bestimmt wollen Sie einen perfekten Start für Ihren Hund, also zögern Sie nicht und lassen Sie mich Ihnen helfen.