"Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln." (Astrid Lindgren)

Positive Zuwendung kann wirken wie Magie. Ich bevorzuge es von je her, dass mir ein Hund gehorcht, weil er mir vertraut und nicht, weil er Angst vor mir hat. Genau das möchte ich Ihnen zeigen.

Als Hundeverhaltensberaterin kann ich emotionale Zustände Ihres Hundes erkennen und angemessen einfühlsam reagieren. Meine Tätigkeit beruht auf der Anamnese des Verhaltens des Hundes, der Suche nach den ursprünglichen Ursachen und den genauen Auslösern eines Problemverhaltens. Darauf folgt die Analyse. Natürlich gehört eine kompetente Beratung, ein speziell ausgearbeiteter Therapieplan und ebenso die konsequente Durchführung dazu.